Walnüsse satt

iwR_walnüsseIn diesem Herbst haben wir keine Kastanien oder Eicheln gesammelt. In diesem Jahr war alles, was in unsere Jackentaschen gewandert ist, in unsere mitgebrachten Beutel oder Eimerchen, eine Walnuss. Wir haben einen Walnussbaum in unserem neuen Garten, und in den letzten Wochen kamen wir zum ersten Mal in den Genuss der reifen Früchte. Auf diese reiche Ernte waren wir gar nicht gefasst! Auf jeder Heizung in der Wohnung sind Nüsse zum Trocknen ausgebreitet. Wir kommen aus dem Staunen nicht raus: An einem einzigen Baum wachsen tausende von Nüssen. Wenn das kein schönes Bild ist für die Fülle der Natur und den Überfluss, den sie uns schenkt!

Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Was tun mit all den Nüssen? Hier ein paar Ideen:

Sammeln. Den Kindern macht es riesigen Spaß, die Nüsse einzusammeln. Selbst der Kleine ruft „Nusch“ und zeigt Richtung Walnussbaum, jedesmal wenn wir das Haus verlassen. Wir gehen nicht los, ohne auf der Straße vor unserem Garten nach Nüssen geschaut zu haben, und der Kleine sitzt immer im Fahrradssitz mit einer Nuss in der rechten und einer in der linken Hand. iwR_walnüsse2

Knacken und essen. Klar!

Spielen. Mehrere Walnusshälften werden zum Hütchen-Spiel. Unter einer Hälfte Smarties verstecken, die Nusschalen durcheinander schieben und dann raten, wo die Smarties sind. Wer richtig getippt hat, darf die Smarties aufessen.

Basteln. Marienkäfer zum Beispiel oder bald auch Weihnachtsbaumanhänger. Eine wunderschöne Idee für einen Adventskalender mit Walnüssen findet ihr bei den Naturkindern.

Kochen. Walnüsse schmecken hervorragend in einem Wildkräuterpesto. Wenn die Nüsse frisch geknackt werden, müsst ihr sie auch nicht vorher in Wasser einlegen.

Backen. Den weltbesten Apfelkuchen – mit Schmand und Nuss-Zimt-Streuseln. Das schmeckt schon nach Winter und Weihnachten. Hmmmm, lecker! (Rezept folgt.)

Jetzt fehlt nur noch der passende Nussknacker dazu… So ein schönes Stück!!!

52d20-6a0120a791de49970b01b8d12afe98970c-pi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s