Brotzeit aus dem Glas

P1100153

Caro von den Naturkindern fragt in ihrer Brotzeit-Challenge, was landauf, landab so in den Frühstücksboxen landet. Und vor allen Dingen, was bei den Kindern auch wirklich gut ankommt.

Nicht selten kommen Brote bei unserem großen Kleinen unberührt wieder zurück. Und ich kann’s auch verstehen. Die Frühstücksbrote, die ich in meiner Schulzeit immer in der Tasche hatte, habe ich auch nicht in bester Erinnerung. Deshalb ist bei uns jeden Morgen die große Frage: „Was willst du zum Frühstücken mitnehmen?“ Es gibt ein paar Dinge, die eigentlich immer gehen, und das ist meistens ein „Pausenbrot“ aus dem Glas!

Der Liebling: Frischer Milchreis

Frisch gekochter Milchreis, am besten noch ein bisschen warm und natürlich mit Zimt bestreut, ist der absolute Liebling. Das würde jeden Tag gehen. Dank Thermomix ist der Milchreis auch unkompliziert gekocht. Niemand muss daneben stehen und rühren und nix kocht über. Die erste Portion wird meist schon zuhause verspeist und die zweite kommt garantiert nicht unberührt zurück.

Der Dauerbrenner: Stracciatella-Joghurt

Joghurt lieben die Kinder sehr, und wann immer sie möchten, dürfen sie sich einen nach eigenem Gusto aussuchen. Da Fruchtjoghurt und Co. vom Zuckergehalt aber absolut inakzeptabel sind, mische ich immer Naturjoghurt drunter. Besonders beliebt ist bei den Jungs Stracciatella-Joghurt: Naturjoghurt, evtl. leicht gesüßt mit Reissirup, mit untergemischten Schokoladenstreuseln.

Die Neuentdeckung: Griechischer Joghurt mit Honig und Walnüssen

Griechischer Joghurt ist mit seinem Gehalt von 10% Fett besonders gehaltvoll, aber einfach auch echt lecker. Mit ein bisschen Honig versüßt und frisch gehackten Walnüssen bestreut – wir haben einfach so viel davon… 🙂 – ist das inzwischen der Liebling der Eltern geworden.

Das Nahrhafte: Apfel-Joghurt-Müsli

Einen Apfel und eine Handvoll Walnüsse, Rosinen und Sonnenblumenkerne im Mixer zerkleinern und mit Haferflocken und Joghurt vermischen. Das schmeckt je frischer desto besser und ist ein wirklich schnelles Frühstück, das lange satt macht. Eine gute Grundlage für den Start in den Tag!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s